Nach oben

Wissen, was zu tun ist. Präzise und zuverlässig.

Vor der Behandlung steht die exakte Diagnose. Dabei nutzen wir moderne, computerunterstützte Verfahren: die so genannte bildgebende Diagnostik. Damit machen wir uns ein präzises Bild von den betroffenen Regionen. Je nach Art der Verletzung und Behandlung ist das die Sonographie (Ultraschall), strahlungsarmes digitales Röntgen, die Computertomographie (CT) oder die dreidimensionale, digitale Volumentomographie (DVT). Auf dieser Basis können wir auch komplexe, chirurgische Eingriffe präzise planen und durchführen.

Die Sonographie wird mit Ultraschallwellen durchgeführt. Diese Wellen werden von den Körpergeweben reflektiert und auf einem Bildschirm sichtbar gemacht. Die Untersuchung wird außer Haus durchgeführt.

Dieses dreidimensionale Verfahren lässt uns Operationen exakt planen. Wir lokalisieren damit präzise Entzündungen oder Gewebeveränderungen. Vor einer Implantation bestimmen wir mit den hochauflösenden Bildern wichtige Strukturen, Implantattyp und -größe, die Postition des Implantates und Maßnahmen zum Knochenaufbau. Die eigentliche Aufnahme wird in einer radiologischen Praxis durchgeführt.

Die digitale Volumentomographie (DVT) bietet das zurzeit strahlungsärmste Verfahren in der zahnmedizinischen Radiologie. Diese Aufnahmen werden bei unseren Kooperationspartnern angefertigt und von uns für Sie ausgewertet.

Empfehlen Sie uns weiter:

Sprechzeiten:

Montag - Freitag:  8.00 - 18.00 Uhr

 

Beratungssprechstunden nach telefonischer Vereinbarung!

Adresse:

Hermannstraße 12 b

41061 Mönchengladbach

Telefon 02161 _ 203 01

info@dont-want-spam.my-mkg.de